IM WESTEN NICHTS NEUES Unschuld, Jugend und Freundschaft zerschmettert von der Grausamkeit des Ersten Weltkrieges

Edward Bergers Oscar-nominierte Verfilmung (2022) von Erich Maria Remarques Roman Im Westen Nichts Neues (1929) erzählt uns vom Untergang einer deutschen „eisernen Jugend“, die mit verdrehten Siegesträume in den Krieg geführt wurde. Mit einer erzählerischen Gegenüberstellung von Schein und Wirklichkeit, Unschuld und Täuschung, Freude und Elend, Menschlichkeit und Brutalität entsteht ein Mosaik aus Schönheit und Ungeheuerlichkeit, welches den Hauptzoll des Krieges deutlich macht: die endgültige Auflösung des Individuums.

Continue reading “IM WESTEN NICHTS NEUES Unschuld, Jugend und Freundschaft zerschmettert von der Grausamkeit des Ersten Weltkrieges”

HOMO SOVIETICUS Über die Aktualität von Swetlana Alexijewitschs „Secondhand-Zeit“

Vor zehn Jahren entstand Swetlana Alexijewitschs Secondhand-Zeit. Leben auf den Trümmern des Sozialismus. In zwanzig Geschichten, gesammelt zwischen 1991 und 2012, bringt uns die Autorin die Stimmen von Menschen der ehemaligen Sowjetunion näher, die das eigene Leben vor und nach der Perestroika reflektieren. Die unterschwellige Frage, inwiefern es dem Regime gelang, sie in Geschöpfe eines andauernden Autoritarismus umzumodeln, zieht sich dabei wie ein roter Faden durch ein Werk, welches sich als aufschlussreich im aktuellen Kontext herausstellt.

Continue reading “HOMO SOVIETICUS Über die Aktualität von Swetlana Alexijewitschs „Secondhand-Zeit“”

Spielerisch Wohnen: 24 Originelle Designer-Stücke für ein fröhliches Zuhause

Beim Einzug des Frühlings, warum nicht frische Farben und spielerische Akzente ins Haus holen? Am besten Mit diesen gut gelaunten Designer-Objekten, die eine muntere Fantasie ausstrahlen!

Continue reading “Spielerisch Wohnen: 24 Originelle Designer-Stücke für ein fröhliches Zuhause”

Kunstvoll informativ: 12 geniale Bildbände zum Genießen und Verschenken

Gerade in Zeiten, in denen wir kaum vor die Tür gehen, laden uns Bücher dazu ein, durch Zeit und Raum zu reisen. Ob mit Kunst, Kultur oder Geschichte, diese Editionen des Taschen-Verlags bringen Licht in unseren Alltag ein!

Continue reading “Kunstvoll informativ: 12 geniale Bildbände zum Genießen und Verschenken”

Der Stil Dolce & Gabbana: Sizilianisches Erbe, mediterrane Farben

Seit über 30 Jahren lässt sich das Modehaus Dolce & Gabbana vom kulturellen Erbe Siziliens sowie vom heißblütigen Temperament mediterraner Frauen inspirieren. Hier findest du die Elemente, welche den D&G-Stil unverkennbar machen!

Continue reading “Der Stil Dolce & Gabbana: Sizilianisches Erbe, mediterrane Farben”

Der Stil Saint Laurent: Selbstbewusst, ikonisch, kosmopolitisch

Ganz im Geiste seines Markengründers verpflichtet sich das Modehaus Saint Laurent dem selbstbewussten Sinn für Eleganz der modernen, weltgewandten Frau. Diese 12 Elemente sind der Schlüssel des mondänen Selbstbewusstseins der Marke!

Continue reading “Der Stil Saint Laurent: Selbstbewusst, ikonisch, kosmopolitisch”

Der Stil Valentino: Grundlegende Farben, klare Silhouetten, zeitlose Eleganz

Valentino Garavani, der Modemacher, der einst kategorisch sagte: „Ich mache Kleider für Frauen, die sie tatsächlich tragen“ huldigte dem zeitlosen Charakter formschöner Eleganz. Diese 10 Elemente bringen noch heute die Quintessenz der Marke zum Ausdruck.

Continue reading “Der Stil Valentino: Grundlegende Farben, klare Silhouetten, zeitlose Eleganz”

Lagerfeld: Ein vielseitig kreativer Geist, der die Mode über ein halbes Jahrhundert prägte

Besonders als Neuerfinder ehemaliger Vintage-Marken wie Chanel, Chloé und Fendi bekannt, verlieh Karl Lagerfeld einer an sich flüchtigen Industrie einen überraschenden Sinn für Kontinuität. So kam es dazu.

Continue reading “Lagerfeld: Ein vielseitig kreativer Geist, der die Mode über ein halbes Jahrhundert prägte”

Roma: Die rührende Momentaufnahme einer vergangenen Kindheit

Mit „Roma“ gewährt uns der mexikanische Regisseur Alfonso Cuarón einen Blick in sein ehemaliges Familienleben. Wie durch ein Loch in der Wand verwandeln wir uns in kindliche Voyeure, die mehr sehen und spüren, als zuhören können. 

Continue reading “Roma: Die rührende Momentaufnahme einer vergangenen Kindheit”

Eineinhalb Tage Florenz: Ein Rundgang mit Kunst, Natur, Kulinarik und Kultur!

Wer sich einen ersten Eindruck von Florenz verschaffen will, muss vor allem eins: Viel gehen. Denn es gibt keine bessere Art die verborgenen Highlights dieser Stadt zu entdecken und genießen!

Continue reading “Eineinhalb Tage Florenz: Ein Rundgang mit Kunst, Natur, Kulinarik und Kultur!”